Schlagwort-Archive: Podcast

Proton012 – Aromaten, Photoeffekt, Digitalkamera

veröffentlicht: 3. August 2016 18:11

Moderation

Detlef Breitenbach Detlef Breitenbach Twitter Email
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter
Martin Rützler Martin Rützler
proton proton Twitter Email

gehe zu ElementeMoleküleFreiraumWie funktioniertMusik


Für diese Folge haben wir Martin Rützler für uns gewinnen können. Deshalb etwas mehr “Meta” und Abschweifungen – durchaus vorhergeahnt und erwünscht. Natürlich haben wir unsere klassischen Themenblöcke nicht vernachlässigt. In “Elemente” ist aggressives Fluor an der Reihe. Weiter geht es mit Aromaten in “Moleküle. Im Freiraum bleiben wir dem großen Thema “Licht und Farbe” treu. Diesmal mit: Bändermodell, innerer Photoeffekt und Augensinneszellen. Danach geht es übergangslos weiter mit “Wie Funktioniert …? der CCD-Sensor in der Digitalkamera. Und zum Schluss – wie immer – Musik.

Martin Rützlers Podcasts
@MartinRuetzler
xxradioMono
xxdas kleine g
xxGemaLum
xxSendegarten – auf Twitter: @Sendegarten_de

-Spieletheorie – GeMaLum-Folge zum Thema “Gefangenendilemma”

Sternengeschichten – auf Twitter: @sternenpodcast
wrint Wissenschaft – auf Twitter: @wrint_de
podrevue – auf Twitter: @podrevue
xx-mit Raidenger – @raidenger_de   und Micha – @MakingTracks
Elementarfragen – auf Twitter: @elementarfragen
xx-von Nicolas Semak – @nsemak

Ingress und PokemonGo

Podstock 2016

Triff den Winzer mit Dominik Schmidt – @do5dos und Tobias Steffgen – @TobiasSteffgen

Explikator – auf Twitter: @DerExplikator
Terrain – auf Twitter: @TerrainProjekt
Modellansatz – auf Twitter: @modellansatz

Das xPhone

die größten Hits und ihre Geschichte
xx-Verhältnis zwischen privaten und Radiopodcasts und der Umgang damit

DLF Forschung aktuell – auf Twitter: @DLF_Forschung
Computer und Communikation (Forschung aktuell Samstagsausgabe)

Mutti und ich von Marietta Schwarz – @schwarzmarie
-Paketdienste
-Gute Laune für alle!

Elemente: Fluor

-Steckbrief
-Elektronegativität
-Oxidation und Oxidationsmittel
aggressive Fluorverbindungen
noch aggressivere Fluorverbindungen
xx“Sand wont save you this time” – unbedingt auch den dritten Kommentar lesen!
-gar nicht reaktive Fluorverbindungen
-Fluor in der Zahnpasta
-Fluor in Medikamenten
-Abschweifung
xx-Loriot – Das Bild hängt schief
xx-Mr. Bean – Salatschleuder

Moleküle: Aromaten

-Was sind überhaupt “Aromaten”?
-Benzol – der einfachste Aromat
xx-Benzvalen – “Zelt-mit-Isomatte”-Molekül
xx-4x Pyrrol (+4x Kleinkram) gibt – “Hämoglobin-Grundgerüst
-Molekülstruktur von Benzol
-sigma- und pi-Bindungen
-Hybridorbitale in Molekülen – hier: sp2-Hybridisierung
-mesomere Grenzstrukturen
-delokalisierte pi-Elektronensysteme
xxerklärende Grafiken dazu
-Regeln: Wann ist ein Molekül “aromatisch”?
-Beispiele für
xx-Heteroatome in Aromaten
xx-polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
xx-beides kombiniert
xx-Aromaten in Lebewesen

-Abschweifungen
xx-merkwürdige Ergebnisse bei Bildersuche/Infosuche
xx-eigenen Podcast selbst hören?
xx-IRC und Captchas

Freiraum: Farben III

-Valenzbänder & Leitungsbänder
-Einkristalle
-elektrische Leiter, Halbleiter und Isolatoren
-Abschweifung: Die Wächter-Romane von Sergei Lukjanenko
-Dotierung von Halbleitern
-grosse Abschweifung:
xx-Der “Augenblick”
xx-Fußgängerkollisionen – Strategien
xx-Schauen, Blicken, Starren – wohin mit den Augen in der Öffentlichkeit
xx-„Kämpfen“ oder Nachgeben
xx-„Hahnenkämpfe“ zum Selbstzweck
xx-spieltheoretisches Konzept „Tauben und Falken“
xx-Richard Dawkins „Das egoistische Gen“
xx-„arschlochfreie Zone“
xx-Hinfort mit Neid und Xenophobie!
xx-Gesellschaftliche Fortschritte seit 1950
xx-Bücher: “Fahrenheit 451” und “1984”
xx-Religion und Religionsfreiheit

-Das Auge
-Stäbchen und Zapfen
-Rodopsin (Sehpurpur), Opsin und Retinal
-Isomere mit unterschiedlichen elektrischen Eigenschaften

Wie funktioniert…
…eine Digitalkamera?

-CCD-Sensoren (charge-coupled device)
-ursprünglich als Speichermedium entwickelt
-Nebenprodukt anderer Forschung
-wie Viagra, ursprünglich Herzmedikament
-Geschichte der CCD-Entwicklung
so sieht ein eingebauter CCD-Chip aus
-Funktionsweise des CCD-Sensors
-innerer photoelektrischer Effekt
-Fotodiode
-Überbelichtung ist Überlaufen von Potentialtöpfen
-Farb-CCD´s sind eigentlich keine
Bayer-Matrix

-Verbesserung der CCD-Chips
-Bildrauschen herausrechnen

zum Schluss noch analoger Film zum Vergleich. Wir wollen immerhin ein Chemiepodcast sein:
-Silberhalogenide
-Entwicklung von Filmen (Dunkelkammer und Chemikalien)
-Positiv und Negativ
-Filmenpfindlichkeit und Korngröße

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Healing Sun” vom Album “You’d Better Go Fishin'”

Nachtrag:
Hör doch mal zu – auf Twitter: @hdmz_podcast

von Sven vorgestellt:
Blunt Force Trauma“ von Aslan Faction
auf iTunes, Spotify

von Detlef vorgestellt:
Plastic Beach” von Gorillaz
auf iTunes, Spotify

-Gorrilaz – Demon Days
-Moby – 18
-Fat Boy Slim

Proton006 – Kunststoffe, Antimaterie, Abgase

veröffentlicht: 17. November 2015 19:54

Moderation

Detlef Breitenbach Detlef Breitenbach Twitter Email
Uli Gebhardt Uli Gebhardt
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter

Die Podwichtel in spe melden sich mit einer Marathonsendung zurück. In “Elemente” erfahrt ihr, was die Brille mit Beryllium zu tun hat. Danach wenden wir uns dem Riesenthema “Kunststoffe” zu. Neurodermitis und Antimaterie haben nichts miteinander zu tun, sind aber beide Thema in “Freiraum”. Danach gibt es passend zum VW-Skandal Input über Auspuff und Abgase.
Und bei unseren Plattenvorstellungen habt ihr die Auswahl zwischen Klassik-Pop und Dark Ambient.

vorgestellte Podcasts:

Der Hobbykoch Podcast (auf Twitter: @HobbykochPod) ist in erster Linie ein Kochpodcast, aber er hat in letzter Zeit zwei sehr interessante Formate gestartet, die er bislang in seinem Hauptfeed veröffentlicht hat. Es handelt sich um erstens Food-Science mit dem @AlexHoaxmaster vom Hoaxilla-Podcast (auf Twitter: @Hoaxilla) und zweitens den Nahrungsbausteinen mit Andreas Rinke (auf Twitter: @Rikscha_Andi). Diese beiden Sendungen sind in folgendem rss-Feed zusammengefasst: https://huffduffer.com/Hobbykoch/rss
Die Folgen sind aber auch im normalen Hobbykoch Podcast enthalten.

Der Maschinenraum hat sich mit einer wunderbaren Folge über die Nähmaschine zurückgemeldet. Das hätte ohne Probleme bei uns unter ” wie funktioniert…?” laufen können. Wir freuen uns auf mehr.
Maschinenraum – auf Twitter: @MaschRaum

Link zum Podwichteln 2015
Die Wichtel für´s Podwichteln 2015 sind ausgelost!
Wir haben <Pieeeeeeep!> zugelost bekommen und sind gerade dabei, uns einige Folgen davon anzuhören. Wird lustig!

Marc Litz @FlowScroll (das ist sein Podcast) tourt quer durch die deutschsprachige Podcastlandschaft. Dabei hat er Auflagen zu erfüllen, die das Ganze auch zu einem spannenden Roadmovie machen. Es wird also einen Podcastfilm geben, der voraussichtlich im März 2016 erscheint. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Elemente: Beryllium

Der Demon Core

Moleküle: Kunststoffe

-Polykondensation am Beispiel der Nylonherstellung im Schülerversuch
-29000 Quietschentchen im Ozean ausgesetzt
-Zelluloid – Filme mit Sprengkraft
Tischtennisbälle und Mausefallen simulieren eine Kettenreaktion.
-Mojib Latif hat einen packenden Zustandsbericht zur Lage der Ozeane geschrieben

Freiraum: Neurodermitis

Freiraum: Antimaterie
Was ist knurd?

Musik
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Change it again” vom Album “You’d Better Go Fishin’”

von Detlef vorgestellt:
Songs of Love and War” von Mike Batt
auf iTunes
Achtung! dieser Link führt in den australischen Store, da die Platte in Deutschland nicht verfügbar ist – man kann wechseln aber danach besser wieder in den deutschen Store – das geht in den Einstellungen

von Sven vorgestellt:
Seishinbyouin“ von Atrium Carceri
auf iTunes, Spotify