Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Biologie”

Proton013 – Farbstoffe, Photoeffekt II, Supernovae

0

Nachdem wir das bindungsunwillige Neon schnell abgefrühstückt haben, wird es bunt - mit der Farbstoffchemie. Im Freiraum erklären wir alle Photoeffekte und die technischen Geräte, die dadurch möglich wurden. Zum Schluss kommen noch ein paar dicke Knaller, die für die Elemententstehung entscheidend sind. Und dann noch ein wenig Musik.

Proton012 – Aromaten, Photoeffekt, Digitalkamera

4

Für diese Folge haben wir Martin Rützler für uns gewinnen können. Deshalb etwas mehr "Meta" und Abschweifungen - durchaus vorhergeahnt und erwünscht. Natürlich haben wir unsere klassischen Themenblöcke nicht vernachlässigt. In "Elemente" ist aggressives Fluor an der Reihe. Weiter geht es mit Aromaten in "Moleküle. Im Freiraum bleiben wir dem großen Thema "Licht und Farbe" treu. Diesmal mit: Bändermodell, innerer Photoeffekt und Augensinneszellen. Danach geht es übergangslos weiter mit "Wie Funktioniert ...? der CCD-Sensor in der Digitalkamera. Und zum Schluss - wie immer - Musik.

Proton011 – Sauerstoff, Quantenmechanik, Tschernobyl

1

Knapp unter der Auphonic-Grenze geblieben!!!111elf! Bei Elementen ist heute Sauerstoff dran. Und da Sauerstoff ein häufig entscheidender Bestandteil von Säuren ist, kommen diese in unserer Kategorie "Moleküle" dran. In "Freiraum" geht es weiter mit Licht, und zwar mit den Themen Kernfusion, Fraunhoferlinien und Quantensprünge. Danach schauen wir uns an, wie etwas NICHT funktioniert hat: Tschernobyl. Und zum Schluß wieder Musik.

Proton010 – Stickstoff, Sprengstoff, Farbe I

2

Diesmal haben wir es geschafft, unser Material in "nur" sechs Stunden unterzubringen. In "Elemente" sind wir bei Stickstoff angelangt, und da Stickstoff ein wesentlicher Bestandteil von Sprengstoffen ist, widmen wir uns diesem Thema in "Moleküle. In "Freiraum" geht es um die Farben des Lichts, und diese Thema wird uns auch noch in den nächsten Folgen begleiten. In "Wie funktioniert... ? geht es weiter mit Radar und wie man Höheninformationen damit gewinnt.