Schlagwort-Archive: Chemie

Proton026 – Scandium – Coffein – Regelungstechnik

veröffentlicht: 4. Mai 2018 14:21 Anzahl Downloads: 885

Moderation

Uli Gebhardt Uli Gebhardt
Arvid Doerwald Arvid Doerwald Email
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter

Dieses Mal sind wir wieder “richtig” zu dritt – Arvid ist live mit dabei, sogar im Wohnzimmer-Studio. Wir reden im Warmlabern über Wissenschaftspodcasts im Allgemeinen und schweifen ausgiebig ab – über Gott und die Welt, Roman- und Fernsehserien, SciFi und Fantasy. Das Element Scandium selbst gibt nicht viel her mit 15 Tonnen Jahresproduktion, eröffnet aber einen Blick in eine “andere” Chemie, als wir sie bei den Elementen der bisherigen Folgen beschrieben haben: Die Welt der Nebengruppenelemente, allesamt Metalle, die nicht der Oktettregel folgen, sondern mit der 18-Elektronen-Regel die Komplexchemie ermöglichen. Danach kommt unser Rätsel, das man bei einem koffeinhaltigen Getränk aus den “Molekülen” in Ruhe lösen kann.

Nach der Begrüßung fangen wir mit einem Metathema an, nämlich der Frage “Warum hört jemand Wissenschaftspodcasts”.

Wir haben diese Frage tatsächlich beantwortet, aber protonentypisch haben die Abschweifungen wieder mal einen größeren Anteil an der Redezeit eingenommen als das Ursprungsthema. Unter Anderem wurden besprochen:

-Verschwörungstheorien
-Unobtanium – kommt dran, wenn uns irgendwann die Elemente ausgehen
ISV Venture Star, das Raumschiff aus “Avatar”
-unsterbliche Helden vs “alle können sterben” in fiktiven Serien
-Perry Rhodan vs Game of Thrones
-Techlevel und Realitätstreue von Science Fiction
zz!Fazit: Perry Rhodan ist Fantasy mit Raumschiffen
-Und Theologiepodcasts? Das führte zu einer Abschweifung über Gott und die Welt (wortwörtlich)
-Wie man Reste von untergegangenen Zivilisationen in Planetensystemen sucht
-interstellare Kriegsführung
-Filme von Roland Emmerich

-Wir haben einen Audiokommentar von @oboeman bekommen!

Podcasts, die erwähnt wurden:
neben den üblichen Verdächtigen wie omegatau, Soziopod, methodisch inkorrekt diesmal dabei:

GeMa-Lum
Modellansatz – auf Twitter: @modellansatz
SPIEGEL ONLINE Debatten-Podcast – auf Twitter: @saschalobo

Bücher:
Trisolaris-Trilogie
Gödel Escher Bach – Ein endlos geflochtenes Band
Foundation von Isaac Asimov

Nach dem Warmlabern musste uns Arvid leider verlassen, da er noch 3 Stunden fahren musste, um nach Hause zu kommen. Deshalb sind ab jetzt nur noch Uli und Sven zu hören.

Elemente: Scandium
-Eigenschaften
-Verwendung
Scandium selbst ist ein Nebengruppenelement der Übergangsmetalle und ein Element der seltenen Erden. Da das Element selbst nicht so viel hergibt wie die vorausgegangenen Elemente, gibt es diesmal Informationen zu den Übergangsmetallen und Nebengruppen allgemein
-Haupt- und Nebengruppen
-Übergangselemente und Übergangsmetalle
-seltene Erden
-8-Elektronen-Regel und 18-Elektronenregel
-Komplexchemie
-Liganden

Freiraum: Rätsel
Im Rätsel geht es darum, eine Anzahl Kamele aufzuteilen, ohne dass ein Metzger eingreifen muss.

Moleküle: Koffein
-Koffein als Molekül
-Aufbau
-Wirkung
-Wieviel davon in Getränken enthalten ist
-Kaffee, Kaffepflanze, Kaffeeersatz
-Tee, Teepflanze, hartes Wasser und Tee
-Mate-Tee, Ilex-Pflanzen, Club-Mate
-Kakao, Theobromin
-Coca-Cola – das Original-Getränk war ein Pflanzenaufguss
-Limonade – mit und ohne Koffein

Wie funktioniert…
…Regelungstechnik?

-Regler
-Regelstrecke
-Messung minus Sollwert ist die Regeldifferenz
-Hysterese
-kontinuierliche Regler
-Proportionalregler
-PID-Regler
-Vorhalte- und Nachstellzeit
-Wendetangentenverfahren
Regler auf Wikipedia

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Deep Eyes” vom Album “You’d Better Go Fishin'”

von Uli vorgestellt:
Forever Young“ von Alphaville
auf iTunes, Spotify

von Sven vorgestellt:
Tales of Mystery and Imagination” von The Alan Parsons Project
auf iTunes, Spotify

Proton025 – Calcium – Trinkwasser – Operationsverstärker II

veröffentlicht: 3. März 2018 16:18 Anzahl Downloads: 1.526

Moderation

Uli Gebhardt Uli Gebhardt
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter
Arvid Doerwald Arvid Doerwald Email

gehe zu ElementeFreiraumMoleküleWie funktioniertMusik


Dies ist die erste Folge ohne Detlef. Wir machen weiter. Die Folge klingt deutlich anders. Detlef hat die Übergänge immer gut moderiert, das müssen wir jetzt selber machen. Man merkt die Leere, die dort manchmal herrscht.

Diesmal geht es um Calcium als Element und bei den Molekülen gibt es Wasser. Da das Thema sehr umfangreich ist und eine Folge sprengen würde, gibt es heute nur Wasser zum Trinken und Waschen. Der Freiraum soll diesmal von Euch gefüllt werden, nämlich mit Nachdenken: Es gibt ein Rätsel, dessen Auflösung am Ende der Folge bekanntgegeben wird. Danach wird in Wie Funktioniert…? wieder verstärkt, dieses Mal wieder Operationen, nicht Argumente. Genauer: wie man mit Operationsverstärkern addieren und subtrahieren kann. Als Besonderheit haben wir einen Gast im Studio, der im “Warmlabern” eigentlich “nur” den Part der Wissenschaftsmeldungen übernehmen wollte mit anschließender Diskussion der Folgen daraus. Es wurde aber fast schon eine eigene Sendung daraus.

Warmlabern

-Begrüssung
-ganz kurzer Nachruf für Detlef Breitenbach

-Podwichteln 2017
wir haben bewichtelt:
Nachtschatten Podcast – Ein Podcast, der englische Grusel-Kuzgeschichten, die in Internetforen durch Copy&Paste verbreitet werden (deshalb “Creepypasta” genannt), ins Deutsche übersetzt und dann vorliest

wir wurden bewichtelt von
Zylonensender – auf Twitter: @zahlensendernet – Der Zylonensender beschäftigt sich mit der SciFi-Serie “Kampfstern Galactica”, die in den 1970er und 1980er Jahren lief. Einfach mal reinhören in Proton024, es lohnt sich!

Wir haben einen Gast dabei, sogar live im Studio, allerdings eine Woche später aufgenommen und dann nachträglich eingefügt.
Arvid Doerwald wollte eigentlich “nur” die Wissenschaftsmeldungen machen, herausgekommen ist aber über den Ausgangspunkt “Der Meeresspiegelanstieg erfolgt doch schneller als es erwartet wurde” eine lange Diskussion darüber, wie man für mehrere Milliarden Menschen bei begrenzten Materialvorräten (Sand!) innerhalb von weniger als einhundert Jahren Wohnraum schafft.

zz!Meeresspiegelanstieg – zu Selberausprobieren
zz!Der Sand ist (fast) alle…
zz!Solarzellen in Verkehrswegen
zz!Solarfassaden
zz!Vertical Farming
zz!Bauen mit Bambus

Das Thema VLT ist dann doch zugunsten einer ausführlichen Behandlung des Meeresspiegelanstieges zurückgestellt worden

Weitere Themen im “Warmlabern”

Podcastsempfehlung:
Autistische Wahrnehmungen – auf Twitter: @AWahrnehmungen
zz!-mit Jan – auf Twitter: @fair_sein und Malik – auf Twitter: @twittlik
zz!-Malik kennen wir schon – einen seiner Podcasts haben wir 2016 bewichtelt:
zz!Teenagersexbeichte – auf Twitter: @teenysexbeichte

-Ulis Chilis blühen im Winter
-Guerilla Gardening vorm Haus
-Getränke

Elemente: Calcium
-Eigenschaften
-Isotope
zz!-sechs verschiedene, die (de facto) stabil sind
zz!-magische Zahlen für Protonen und Neutronen
zz!-was ist überhaupt ein “stabiles” Isotop
zz!-Elemententstehung in Sternen und Supernovae
-Vorkommen in der Erde
-Vorkommen in Lebewesen
zz!-Hydroxylapatit in Zähnen und Knochen
zz!-Knochenauf- und abbau
zz!-Calcium und Phosphor im Körper
-Verwendung und Verbindungen
zz!-Stahlherstellung
zz!-Zement
zz!-Kalkstein, gebrannter Kalk, gelöschter Kalk
zz!-Calciumkreislauf
zz!-Gips

Freiraum: Rätsel
Orangefarbige und Grüne Punkte

Moleküle: Wasser als Trinkwasser
-Begriffe: Trinkwasser, Leitungswasser, Tafelwasser, Mineralwasser, Heilwasser
-Anforderungen an Trinkwasser
-wo kommt es her?
-was ist drin?
zz!-Wasserhärte: Ca- und Mg-Ionen
zz!-Wasserhärte loswerden
zz!-Ionentauscher
-Trinkwassergewinnung
zz!-Umkehrosmose

Wie funktioniert…
…Operationsverstärker II ?

-Rechenoperationen
zz!Multiplikationen und Divisionen hatten wir beim letzten Mal schon, jetzt kommen:
zz!-Addition und Subtraktion

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Aschermittwoch” vom Album “You’d Better Go Fishin'”

von Uli vorgestellt:
Discovery“ von Mike Oldfield
auf iTunes, Spotify

von Sven vorgestellt:
Error 404 – Metaphorical Loss” von Empusae
Orix
Alkevar
Ekro-Alakin
Seygot
Neupridem
Urficae
Lamer Urco
Falmek
Pijnzallic

Proton024 – Wichtelfolge 2017 – Kyberit – Argumentationsverstärker

veröffentlicht: 24. Dezember 2017 09:09 Anzahl Downloads: 1.548

Moderation

proton proton Twitter Email

Diese Folge ist eine Wichtelfolge, die jemand anderes produziert hat.  Eine richtig tolle Folge, wie wir finden, diesmal sogar mit Live-Musik!

 

 

Wir stellen das Element Kyberit aus dem Star Wars Universum vor und kommen so auf Sonnen, Erdbeben und Ionen. Dem Operationsverstärker stellen wir den Argumentationsverstärker gegenüber und geben eine kurze Einführung in die Musiktheorie. Wir labern uns warm, indem wir über unsere Getränke reden.

– Tee – Wasser-Blasen – This ‘edible water bottle’ could put an end to plastic packagingEdible Water Bubbles That Might Soon Replace Plastic Bottles

– Sake – Gekkeikan Sake

– Pastis – Henry Bardovin

Element: Kyberit

– Element in Star Wars
Kyber Crystal
Kyber-Speicherkristall
Kyber Lightsber Crystals Trivia Facts

Sonnen, Erdbeben, Energie des Todessterns

– Stern R136a1
– Fun-Paper wie Star Wars dunkle Materie erklärt: The Force: a new candidate for dark matter
– Erdaufbau: Erdkern und SchattenzoneErdkruste noch zu dick dargestelltBessere Darstellung der Erdkruste
– SciFi-Geophyics: Jans Berechnungen zur Energie des Todessternlasers
– Geothermics – methods, concepts, and more

Ionen

– ESA: Umpolung des Magnetfeldes
Weltraumwetter
Ionenantrieb
– Star Wars: Ionenantriebe – TIE-Fighter

Wie funktioniert…

…Argumentationsverstärker?
– Beispiel: KLOPPE Meinungsverstärker
– Beispiel: Stranger Things – Steve

Musiktheorie

Der Quintenzirkel
– Vorzeichen – Fis (engl. Sharp), b (engl. Flat).
– Akkorde – Tonarten – Temperierte Stimmung – Paralleltonarten – Dur – Moll – Tonika, Kleine Terz – Große Terz – Quinte – Tonartwechsel
Klaviatur
– Aufbau von Eure Mütter: Hör auf unsern RatChords
– Architektur des Songtexts: 2 Strophen, Refrain.
– Versmaß der Stophe: 3 Verse Problemschilderung, 1 Vers Rat.
– Versmaß des Refrain: 2 Verse Rückbezug auf die Strophen, 2 Verse wiederkehrender Refrainteil – Rückbezug in Vers 1 auf Strophe 2 – in Vers 2 auf Strophe 1.
– Architektur der Akkorde in der Stophe: C-Dur (Tonika) -> a-Moll (Parallele Molltonart) -> e-Moll (Tonartwechsel über Dominante) -> G-Dur (Parallele Durtonart, Dominante) -> C-Dur (Tonika).

Song

– Höre unsren Cast – Chords und Lyrics
– Zwölftonmusik – Chromatik

Alben

von Ben vorgestellt:
“Impossible Princess” von Kylie Minogue
Nick Cave & The Bad Seeds/Kylie Minogue – Where The Wild Roses Grow

von Jan vorgestellt:
“Off The Beaten Track” von Mother’s Cake
– Youtube: Mothers Cake – Off The Beaten Track (Full Album)
“Mit Peck (2011)” von Vulfpeck
– Youtube: Song: Beastly
“Fugue State” von Vulfpeck
– Anektdote Sleepify

von Tim vorgestellt:
“Graceland” von Paul Simon gabs schon mal bei Proton.
“Mandatory Fun” von Weird Al Yankovic
– Youtube: FoilWord CrimesNow That´s What I Call Polka!Sports SongMission Statement
Sonstiges zu Weird Al (Star Wars Bezug)
– Youtube: Whiplash sketchYodaThe Saga BeginsAgent 00 / Spy Hard

von Phil vorgestellt:
“At Folsom Prison” von Jonny Cash
– Youtube: Johnny Cash At Folsom Prison
– Wikipedia At Folsom Prison

Proton023 – Alkoholisches – Kräfteteilchen – Operationsvertärker

veröffentlicht: 5. November 2017 15:17 Anzahl Downloads: 1.899

Moderation

Detlef Breitenbach Detlef Breitenbach Twitter
Uli Gebhardt Uli Gebhardt
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter


Am 21.10.2017 ist Detlef Breitenbach, auch bekannt als @blackmac42 verstorben. Diese Folge wurde am 13. Oktober aufgenommen. Es ist die daher die letzte Folge, in der er live zu hören ist. Er wird uns sehr fehlen.

Nach dem Element Kalium stellen wir alkoholische Getränke her. Im Teilchenzoo geht es diesmal um die Kräfteteilchen, und der Uli fängt mit seinem Mehrteiler zu Operationsverstärkern an

-Ulis Chilizucht – die Ergebnisse kommen auf den Tisch
zz!-dazu passende Folge vom Hobbykoch-Podcast: Chilisosse

-Nobelpreise
zz!-dazu die passenden Podcastfolgen von methodisch inkorrekt
zzxx!und Forschung aktuell
zzxx!Chemie
zzxx!Physik
zzxx!Medizin

-ein Lied von Uli, “J*.wav”, ist in einer Folge der Geschichtenkapsel verwendet worden:
“Hinter dem Hügel”

Einschlafen Podcast – auf Twitter: @tobybaier

Elemente: Kalium
-Name: Kalium, Alkalimetalle – gleiche Herkunft aus dem Arabischen
-Eigenschaften
-Anwendung des reinen Metalls in Legierung mit Natrium
-radioaktives Kalium-40
-Vorkommen und Gewinnung
-Verbindungen: alles Salze
-Kalium in Pflanzen und Tieren
-Kaliumhydroxid, Kaliumcarbonat (Pottasche)
-Zyankali
-Weinstein (Kaliumtartrat)
-Kalide (Verbindungen mit K-minus-Ionen)

Moleküle: Ethanol in Getränken
-alkoholische Gärung, Herkunft allen Alkohols in Getränken
zz!-anaerobe Energiegewinnung in Zellen
zz!-Glycolyse
zz!-Pyruvat (Salz der Brenztraubensäure)
zz!-Alkoholdehydrogenase
zz!-Acetaldehyd
-verschiedene Getränke und ihre Herstellung im Überblick
zz!-Bier
zzxx!-Malzen
zzxx!-Maischen
zzxx!-(Stamm-)Würze herstellen
zzxx!-gären lassen
zzxx!-abfüllen
zzxx!-obergärig/untergärig
zz!-Wein
zzxx!-Lese
zzxx!-Maischen
zzxx!-Keltern
zzxx!-Gären
zzxx!-Abstich
zzxx!-Reifung
zz!Schaumwein, Fruchtwein
zz!Met, Kefir
-Gebranntes:
zz!-Whisky
zzxx!-grosse Ähnlichkeit zur Bierherstellung
zzxx!-anschliessend Destillation
zz!-Rum
zz!-Goldbrand (darf bei Podcasts nicht fehlen!)
zz!-Wodka, Korn
zz!-Wacholderschnaps, Liköre

Freiraum: Teilchenzoo II: Kräfteteilchen
-Photonen
zz!-übertragen die elektromagnetische Kraft
zz!-elektromagnetisches Spektrum
zz!-Welle-Teilchen-Dualismus
zz!-Quantenelektrodynamik (QED)
zz!-Photonenquellen
zz!-Forschung mithilfe von Photonen: DESY, XFEL
-die W & Z Teilchen
zz!-genauer W minus und W plus und Z null
zz!-übertragen die Schwache Kraft
zz!-Beta-Zerfall
zz!-Proton-Proton-Prozess der Energieerzeugung in Sternen
-Gluonen
zz!-übertragen die Starke Kraft
zz!-halten die Quarks zusammen
zz!-die Starke Kraft wird mit dem Abstand stärker!
zz!-daher sind bisher freie Gluonen unbekannt
zz!-nachgewiesen 1979 am Beschleuniger PETRA am DESY
zz!-weitere Erforschung im Beschleuniger HERA am DESY und im LHC bei CERN
-Gravitonen
zz!-das Graviton – hypothetisches Kraftteilchen der Gravitation, ist noch nicht nachgewiesen
zz!-sehr schwach im Verhältnis zu den anderen Kräften
zz!-immer anziehend, nicht abschirmbar, unendliche Reichweite
zz!-Gravitonen und das Higgs-Boson

Wie funktioniert…
…Operationsverstärker?
Die erwähnten Schaltbilder sind in diesem Wikipediaartikel unter
“Anwendungsbeispiele” zu finden.
konkret:
-Impedanzwandler
-Nichtinvertierender Verstärker
-Invertierender Verstärker

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Das Hochzeitslied” vom Album “You’d Better Go Fishin'”

von Sven vorgestellt:
Symphony of Enchanted Lands“ von Rhapsody
auf iTunes, Spotify

von Detlef vorgestellt:
A Night at the Opera” von Queen
auf iTunes, Spotify