Schlagwort-Archive: Botanik

Proton022 – Alkohole – Teilchenzoo I – Plutoniumbatterie

veröffentlicht: 20. September 2017 17:30

Moderation

proton proton Twitter Email Flattr

gehe zu ElementeMoleküleFreiraumWie funktioniertMusik


Da die Folge 22 eine Schnapszahl ist, widmen wir uns dem Thema Alkohol(e). Nach den Neutrinos der letzten Folge schauen wir uns diesmal den gesamten Teilchenzoo an. Beide Themen sind so dick, dass es davon mindestens einen weiteren Teil geben wird. Die gerade auf den Saturn gestürzte Raumsonde Cassini hatte eine Plutoniumbatterie als Energiequelle. Und wir erklären, wie diese funktioniert hat und warum Cassini deshalb nicht einfach weiter um Saturn kreisen gelassen werden konnte, nachdem der Treibstoff für die Steuerdüsen alle war.

– Chili
– Wahlen
– Cassini (Die Raumsonde)
zz!Artikel auf www.zeitonline.de
– Wirtschaftspolitik

Elemente: Argon
-technische Daten
-vollständige Aufzählung aller chemischen Verbindungen mit Argon
-Isotopenzusammensetzung und die Besonderheit von irdischem Argon
-Radioisotopendatierung von Gesteinen
-Anwendungen

Moleküle: Alkohole
-Was ist ein Alkohol?
-Benennung von Alkoholen
-Erlenmeyerregel
-allgemeine Eigenschaften von Alkoholen
-Reaktionen von Alkoholen
-verschiedene Alkohole
-Phenol und Phenole

Freiraum: Teilchenzoo I
-Elektron
-Neutronensterne
-Myon
-Tauon
-Neutrinos
-Quarks
-Tetraquaks
-Pentaquarks
-Proton
-Neutron
-Quarksterne

Wie funktioniert…
…eine Plutoniumbatterie?
-Cassini und seine Plutoniumbatterie
-Sonde zur Erkundung von Saturn, seiner Ringe und Monde
-Warum wurde eine Plutoniumbatterie verwendet
-Risiken besonders beim Start
-Radionuklidbatterie
-Wärmekapseln
-Stromerzeugung mit der Plutoniumbatterie
-Seebeckeffekt

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Just Dreams” vom Album “Moulded Cocktail”

von Detlef vorgestellt:
Welcome to the Pleasuredome“ von Frankie goes to Hollywood
auf iTunes, Spotify

von Sven vorgestellt:
Symbiosis” von Empusae
auf iTunes, Spotify

Proton020 – Schwefel, and-or-not, Kondensatoren

veröffentlicht: 28. Juni 2017 20:37

Moderation

proton proton Twitter Email Flattr

gehe zu ElementeMoleküleFreiraumWie funktioniertMusik


In Elemente und Moleküle widmen wir uns den vielfältigen Erscheinungsformen des Schwefels. Im Freiraum basteln wir uns logische Operatoren aus Transistoren. Und wo wir gerade dabei sind, basteln wir uns in wie funktioniert…? auch noch aus Spulen und Kondensatoren Schwingkreise. Mit denen kann man eine Menge anstellen.

-der Film über Antisemitismus in Europa: auf Youtube wegen möglichem Depublizieren in ARD-Mediathek

-Chili

-Podstock 2017 in Sohrschied
zz!https://www.podstock.de/
zz!dazu der passende Podcast: https://podcast.podstock.de/

-pottruhr-Stammtisch am 7.7.2017 19 Uhr im Unperfekthaus in Essen

-ganz viel Feedback

-tolle Resonator-Folge zur Quantenphysik: Folge 110

noch mehr Podcasterwähnungen:
zz!Raumzeit – auf Twitter: @raumzeit
zz!Resonator – auf Twitter: @resonator_pod
zz!wrint – auf Twitter: @wrint_de
zz!Hobbykoch Podcast – auf Twitter: @HobbykochPod
zz!Lauschkapsel – auf Twitter: @Lauschkapsel
zz!Puerto Patida – auf Twitter: @PuertoPatida
zz!ComPod – auf Twitter: @ComPod
zz!UMWOMUKUM – auf Twitter: @umwomukum
zz!Sendegarten – auf Twitter: @Sendegarten_de
zz!Senf dazu – auf Twitter: @umwomukum

-Nachlieferung: Flachglasherstellung

Elemente: Schwefel
-technische Daten
-Oxidationszahlen
-Vorkommen
-Schwefel in der Biologie
-Aminosäuren mit Schwefel drin
-Schwefelbakterien
Thiomargarita namibiensis, bis zu 0,75mm groß!
-es riecht, brennt und stinkt:
zz!Zwiebeln, Knoblauch, Stinkmorcheln, Stinktiere usw.
-Schwefelhexafluorid

Moleküle: Schwefelsäure
-es gibt verschiedene Schwefelsäuren
-Eigenschaften
-scheinbare Oktettregelverletzung und die Erklärung dazu
zz!Schwefelsäure Valenzstrichformel
zz!Schwefelsäure, wahrscheinlichere Bindungssituation
-Herstellung und Verwendung
-Schwefel in fossilen Energieträgern
-saurer Regen
-Rauchgasentschwefelung in Kraftwerken
-Gips
-andere Sulfate

Freiraum: and or not – logische Operatoren aus Transistoren basteln
-logische Operatoren in der Mathematik
-Aussagenlogik
-Schalter: Öffner und Schliesser
-Inverter
-UND- und ODER-Gatter (AND, OR)
-Kombinationen daraus
-Anwendungsbeispiele:
zz!-Addition von Binärzahlen
zz!-“Pinkelschaltung”
Die “Tafelbilder”:
zz!UND
zz!ODER und Pinkelschaltung

Wie funktioniert…
…Spulen und Kondensatoren und Schwingkreise?

-Erklärung Kondensator und Spule
-Gleichstrom und Wechselstrom
-Wechselstrom: Strom und Spannung im Zeitverlauf
-Blindstrom, Blindleistung
-Sinus- und Cosinuskurve

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Ritter Der Schwafelrunde” vom Album “Moulded Cocktail”

von Detlef vorgestellt:
Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band” von The Beatles
auf iTunes, Spotify

Wer und Was ist auf dem Plattencover?

von Sven vorgestellt:
L’Être Las – L’Envers du Miroir“ von Dark Sanctuary
auf auf Youtube

Proton013 – Farbstoffe, Photoeffekt II, Supernovae

veröffentlicht: 30. August 2016 10:56

Moderation

Detlef Breitenbach Detlef Breitenbach Twitter Email Flattr
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter
Uli Gebhardt Uli Gebhardt
proton proton Twitter Email Flattr

gehe zu ElementeMoleküleFreiraumWie funktioniertMusik

-Podstock 2016 in Sohrschied
-Podcasts über Podstock:
    -Nebensprechen Audiotagebücher: Tag 0Tag 1Tag 2Tag 3
    -Sendegarten: Podstock Nachbetrachtung
    -radiomono: mit Lars von @AufDistanz & einem Teleskop
    -Die Ton-Scherben: Podstock Audiotagebuch

-weitere Podcastempfehlungen:
    –Delasaster Cast – auf Twitter: @delanji
    –48zwoelf – auf Twitter: @brombeerfalter
    –Night of the Pods – auf Twitter: @raucher_balkon
    -Klaus Backhaus ist häufig auf dem Raucherbalkon anzutreffen

-Ulis Chilizucht bringt überraschend Buntes hervor

-Das Proton ist kleiner geworden: Artikel auf spektrum.de Wir fühlen uns betroffen 🙂

-und noch mehr Podcasts:
    -Flachlandreporter – 2 Lokalreporter reden über dies und das – auch politisch
    –Flachlandreporter – auf Twitter: @FlachlandR
    –Audimax – Uni Wien – auf Twitter: @univienna
    –automotif – auf Twitter: @automotif_PC
    –Hörblicke mit Zeiss

Elemente: Neon
-Steckbrief
-Neonröhre

Abschweifung
Cold Dead Hand von Jim Carrey
-das leidlich unendliche Thema GEMA
    -20 Sekunden undeutliches Genesis in Nebensprechen-Liveaufnahme und die Youtube-Reaktion

Moleküle: Farbstoffe
-warum überhaupt Farbe?
-Farben und Töne – ein Vergleich
-was kann farbig sein?
-Elekronenpaarbindungen:
    -sigma-Bindung
    -pi-Bindung (Doppelbindungen)
    -konjugierte Doppelbindungen
    -delokaliesierte pi-Elektronensysteme
-Chromophore und Auxochrome

-künstliche Farbstoffe
    -Azofarbstoffe
    -Anthrachinonfarbstoffe
    -Dioxyazinfarbstoffe

-natürliche Farbstoffe
    -Chlorophyll
    -Anthocyane
    -Carotine
    -Betanine
    -und noch ein paar Andere

Abschweifung:
-unsere Quellen und so

Freiraum: alle photoelektrischen Effekte
-1. äußerer photoelektrischer Effekt
-2. Innerer photoelektrischer Effekt
-3. Photoionisation
-Compton-Effekt oder warum schirmt Blei am besten radioaktive Strahlung ab
-kosmische Strahlung
-Kernphotoeffekt
-Anwendungsgebiete und etliche wichtige technische Geräte, die es ohne das Wissen über die Photoeffekte sehr wahrscheinlich nicht gäbe
    … und mal wieder ein Hoch auf die Grundlagenforschung

Wie funktioniert…
…die Entstehung der Elemente?

-Wo kommen die Elemente her?
-Kernfusion im Allgemeinen…
… und in der Sonne
-Heliumblitz
-Weiße Zwerge
-größere Sterne als die Sonne
-C-, Ne-, O- und Si-Brennen
-Schalenbrennen
-Das Ende: SUPERNOVA!
    -Kernkollapssupernova
    -Supernova Typ Ia
    -Paarinstabilitätssupernova
-s-Prozess
-r-Prozess
Beispiele
-Eta Carinae für LBV´s (leuchtkräftige blaue Veränderliche)
-alpha-centauri: Was ist ein Wolf-Rayet-Stern (2007)
-Beteigeuze für richtig rote Riesen

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Nice Guy´s Blues” vom Album “Moulded Cocktail”

von Detlef vorgestellt:
World Machine” von Level 42
auf iTunes, Spotify

von Sven vorgestellt:
One Of 18 Angels“ von Diary Of Dreams
auf iTunes, Spotify

Proton010 – Stickstoff, Sprengstoff, Farbe I

veröffentlicht: 23. April 2016 16:56

Moderation

Detlef Breitenbach Detlef Breitenbach Twitter Email Flattr
Uli Gebhardt Uli Gebhardt
Sven Gaedtke Sven Gaedtke Twitter

gehe zu ElementeMoleküleFreiraumWie funktioniertMusik

Diesmal haben wir es geschafft, unser Material in “nur” sechs Stunden unterzubringen. In “Elemente” sind wir beim Stickstoff angelangt, und da Stickstoff ein wesentlicher Bestandteil von Sprengstoffen ist, widmen wir uns diesem Thema in “Moleküle”. In “Freiraum” geht es um die Farben des Lichts, und dieses Thema wird uns auch noch in den nächsten Folgen begleiten. In “Wie funktioniert… ? geht es weiter mit Radar und wie man Höheninformationen damit gewinnt.


vorgestellte Podcasts:
Americana für Euch – auf Twitter: @AmericanaPod
Geschichte der Deutschen Podcast – auf Twitter: @germanypodcast
Hafenradio – auf Twitter: @kulturhafenHH
private politische Podcasts:
Aufwachen! – auf Twitter: @AufwachenPod
Lage der Nation – auf Twitter: @LageNation
Reingeschmeckt – auf Twitter: @rein_geschmeckt
Logbuch: Netzpolitik – auf Twitter: @me_netzpolitik
Gute politische Podcasts/Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen

Elemente: Stickstoff
-Allgemeines
-Stickoxide und Autoabgase
-blaue Plakette, blaue Umweltzonen
-AdBlue
-Warum Dieselfahrzeuge zuviele Stickoxide ausstossen
-Lachgas (Hihihi!)
-Steigerung der Motorleistung – Dragsterrennen
-Stickstofffixierung – technisch und natürlich in Pflanzen
-Blausäure
Buchtipp:
“Das geheime Leben der Bäume” von Peter Wohlleben

Moleküle: Sprengstoffe
-Was ist ein Sprengstoff?
-Warum Bumm?
-Was ist eine Explosion?
-Wie macht man eine?
-Begriffe bei Sprengstoffen
-Sprengstoffe effektiver machen
-Was gibt es so an Sprengstoffen?
-Zünder/Initialsprengstoffe
-Der heitere Teil
-Blog “In The Pipeline” von Derek Lowe:
xxThings I Won´t Work With

Freiraum: Licht und Farben I
-Palette der elektromagnetischen Strahlung nach Wellenlängen
-sichtbares Licht und sein Platz im elektromagnetischen Spektrum
-Lichtquellen, natürliche und künstliche
-Farben bei Monitoren, Fernsehern und LED´s
-Nobelpreis für blaue LED´s
-Zerlegung des Lichts in seine Spektralfarben
xx-im Labor mit einem Prisma
xx-in der Natur als Regenbogen
Hauptregenbogen, Nebenbogen und wieso das einen Bogen bildet
-Warum ist der Himmel blau?
-Wieso sind Gegenstände farbig?
subtraktive Farbmischung
additive Farbmischung
-menschliche Farbwahrnehmung
-Sinneszellen: Stäbchen und Zapfen
-Farbe entsteht erst im Gehirn
Bunt ohne Farbstoffe

Wie funktioniert…
…Bildgebende Verfahren II?
-Höheninformationsgewinnung mit Radar
-Phasenverschiebung
-satelliten- und flugzeuggestütztes Radar
-Synthetic Aperture Radar
-TerraSAR-X
-TanDEM-X (englisch TerraSAR-X-Add-on for Digital Elevation Measurements, deutsch „TerraSAR-X-Erweiterung für digitale Höhenmessungen“)

Musik:
Von unserem Barden Uli Gebhardt: “Lullaby” vom Album “Moulded Cocktail'”

von Detlef vorgestellt:
Graceland” von Paul Simon
auf iTunes, Spotify

von Sven vorgestellt:
Of Wars in Osyrhia“ von Fairyland
auf iTunes, Spotify