Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Astronomie”

Proton009a – Kohlenstoff, Kohlendioxid, Gravitationswellen

0

Ups, ein wenig lang geworden. Sorry, kommt nicht wieder vor. Wahrscheinlich. :)
Diese Folge steht ganz im Zeichen des Kohlenstoffs. Denn bei Elementen ist Kohlenstoff jetzt nunmal dran. Weiter geht es bei den Molekülen mit Kohlendioxid und im Freiraum widmen wir und Diamant, Graphit, Graphen usw. Im Freiraum folgt ein Thema, an dem zur Zeit kein Weg vorbeiführt: Gravitationswellen - Geschichte, Entdeckung, Technik und Ausblick. Danach folgen die obligatorischen zwei Plattentips, und schon sind 8 Stunden rum.

Proton006 – Kunststoffe, Antimaterie, Abgase

2

Die Podwichtel in spe melden sich mit einer Marathonsendung zurück. In Elemente erfahrt ihr, was die Brille mit Beryllium zu tun hat. Danach wenden wir uns dem Riesenthema "Kunststoffe" zu. Neurodermitis und Antimaterie haben nichts miteinander zu tun, sind aber beide Thema in "Freiraum". Danach gibt es passend zum VW-Skandal Input über Auspuff und Abgase.
Und bei unseren Plattenvorstellungen habt ihr die Auswahl zwischen Klassik-Pop und Dark Ambient

Proton005 – Lithium, Fett, Kälte

1

Folge Fünf fängt mit Feedback zu Feedback auf Itunes an. Es folgen Podcastempfehlungen, hauptsächlich zum Thema „Astronomie und Raumfahrt“.

Es folgen unsere Hauptkategorien den Themen „Lithium“ und „Fette“. Im Freiraum wird es heute kalt, fast absolut kalt. In „Wie funktioniert…?“ machen wir ein großes Fass auf: Erdbeobachtungsradar. Uli kann dort sehr viel erzählen, da er lange auf diesem Gebiet in der Forschung tätig war und es fast zu einem eigenen Podcast reicht. Musikalisch gibt es zuerst Haarprobleme, danach die Quadratur des Kreises und zum Schluß als Ausgleich zum Leichtmetall Lithium etwas Schwermetallisches.

Proton004 – Helium, Kohlenwasserstoffe, Doppelspaltexperiment

3

Unsere vierte Folge. Diesmal musste auch mal die Schere zum Einsatz kommen, einmal wegen eines Skype-Problems, das eine halbstündige Zwangspause erforderte, und einmal im Freiraum, wo das Thema „Raumfahrt in der Hard-Science-Fiction“ im Schwarzen Loch des Vergessens landete.

In unseren beiden Hauptkategorien wird es um Helium und Kohlenwasserstoffe gehen. Im Freiraum reden wir über die aktuelle Flüchtlingssituation in Deutschland, Musikstreaming und das Doppelspaltexperiment. Danach wird in Wie funktioniert...? erklärt, warum es im Motoren manchmal klopft und was die Oktanzahl damit zu tun hat. Zum Schluss gibt es noch sonnige Musik, Helium-Musik und sehr gute Straßenmusiker.